AARON JACKSON

AARON JACKSON

Die Passion der Australier Kunst aus Recycling-Materialien zu fertigen ist legendär. Kreative Einfälle sieht man vielfach auf dem 5. Kontinent – an Hausfassaden, in Parks oder am Straßenrand. Dieses Spiel mit Form, Farbe und Material ist die Passion des australischen Designers Aaron Jackson. Mit der tierischen Objektreihe „ee-i-ee-i-o“ hat er eine (im schönsten Doppelsinne) Art ins Leben gerufen, die typisch australisch ist. Jedes seiner Kunstwerke ist in liebevoller Handarbeit gefertigt und das macht „Bruce the Bull“ und seine Freunde zum einmaligen Unikat: Jede Figur hat ein eigenes Farb- bzw. Gestaltungskonzept.

Basis für Jackson’s Objekte bilden ausrangierte 44-Gallonen-Fässer aus der Seefahrt. Diese werden gründlich gesäubert, in neue Formen gebracht, verschweißt und final mit Schutzlack überzogen; somit sind die Figuren auch für draussen geeignet. Das massive Rohmaterial ist langlebig und nachhaltig und benötigt keinen grossen Pflegeaufwand. Eine langanhaltende Freude daran ist somit garantiert. Aaron Jackson’s skurrile Figuren treten einen Siegeszug um die ganze Welt an.

Hier eine Auswahl von Mr. Jackson’s Figuren als (Farb-) Musterbeispiele: