KUNSThandlung SCHOENEN  Galerie und Meisterwerkstatt. Seit 1873.

Wir sind Vergoldermeister
in 6. Familiengeneration!

Blattgold & Schlagmetall:
Unser Handwerk

Echt vergoldet:
Eier, Walnüsse ...

... Flaschen, Rahmen &
die ersten Kinderschuhe
Vergoldung "In unserer hauseigenen Meisterwerkstatt ist alles Gold, was glänzt"
Goldenes Handwerk
Das Handwerk des Vergoldens hat sich in seinen Arbeitsschritten seit Hunderten von Jahren nicht geändert. Zugrunde liegt ein hochwertiger Kreidegrund in bis zu 25 Schichten, welche immer wieder geschliffen und geglättet werden. Anschließend wir ein Poliment aufgetragen. Erst dann folgt das eigentliche Vergolden. Blattgold wird Stück für Stück aufgelegt. Dabei wird in unserer Werkstatt mit echtem Blattgold und Weißgold gearbeitet. Um dem Gold seinen wunderschönen Glanz zu verleihen, wird es mit dem Achat poliert. Die Vergoldung eines Objekts zieht sich über mehrere Wochen hin, da Trocknungszeiten der einzelnen Schichten eingehalten werden müssen. Da dieser Vergoldungsprozeß langjährige Erfahrung und höchste Konzentration erfordert, wird er bei uns ausschließlich von gelernten Vergoldern durchgeführt.

Tradition im Heute
Die Veredelung eines Objekts durch Vergoldung kann übrigens auf nahezu allen Untergründen durchgeführt werden. Dazu gehören Materialien wie Glas, Metall - oder auch die ersten Kinderschuhe! Vergoldermeister Marcel und Karl Schoenen und ihre Mitarbeiter beraten Sie gerne bezüglich (Gold-) Farbe, Gestaltung und Verarbeitung Ihres zu vergoldenden Objekts. Hauptsächlich vergolden wir heute Bilderrahmen; Wetterhähne, historische Skulpturen und Plastiken, aber auch dekorative Gegenstände.
Seit 1873:
Handwerk in Familientradition
Damit der Wetterhahn glänzt:
Blattvergoldung in unserer Werkstatt
Von Bilderrahmen 
bis zur Engelsputte
Der Beruf des Vergoldermeisters ist rar geworden. Wir sind stolz darauf, dieses traditionsreiche Handwerk seit über 138 Jahren auszuüben und verweisen an dieser Stelle auf verschiedene Vergolderarbeiten unter dem Menüpunkt „Presse“ . Des weiteren präsentieren wir Ihnen hier Beispiele über unser Können als Vergolder:


REFERENZEN
Schleidener Schlosskirche
Vergoldung von Hahn & Kugel
(Dem Raben gefällt`s prima!)
Kloster Bernried:
Die Kapelle erstrahlt
im neuen Glanz:
Vergoldungen in der
Kapelle im Kloster Bernried
(am Starnberger See)

 

Vergoldung einer Bronzeplastik
der Künstlerin Christiane Maether
Riesig:
Schenkel des Raffel-Rahmens

Der neu vergoldete Rahmen
Im Museum

Von diesem Rahmen existierte
nur das Kopfteil, die fehlenden
3 Schenkel des Kaiserbildes ...
... wurden von uns nachkonstruiert
und vergoldet (Rathaus Aachen)

 

Geschenk an unsere Stadt:
Vergoldung des Wetterhahns
 (Hoher Dom zu Aachen)